Website testen

Testresultate für http://www.so.ch vom 4/25/2010 1:34:44 AM

Google PageRank/Alexa Traffic Rank

Der PageRank (Google) oder Traffic Rank (z.B. Alexa) einer Website ist ein Indiz für die Popularität der Website.
Dieser Test des Qualidators stützt sich auf den Traffic Rank von www.alexa.com. Das Ranking von Alexa beruht auf der Analyse des Nutzerverhaltens derjenigen weltweit tausenden Internetnutzer, die bei sich die Alex-Toolbar installiert haben.

Weiterführende Informationen unter www.alexa.com sowie http://de.wikipedia.org/wiki/PageRank.

Bei der getesteten Website ist das Traffic Ranking schon nicht schlecht (<= 1'500'000), kann jedoch noch verbessert werden.

Nicht wechselnder Seitentitel

Der Seitentitel sollte pro Einzelseite einer Website wechseln und den Inhalt der jeweiligen Seite widerspiegeln.
Dies hat grosse Vorteile, z.B. werden Seitentitel beim "Bookmarking" verwendet und von Suchmaschinen gelesen. In Folge davon bewirken wechselnde Seitentitel eine Suchmaschinenoptimierung.

Weiterführende Informationen:
http://www.socialpatterns.com/search-engine-optimization/writing-better-titles/

Es wurden teilweise Seiten mit gleichen Titeln gefunden.

Beschreibung - "Description"

Die Beschreibung ("Description") dient dazu, den Inhalt einer HTML-Seite zusammenfassend möglichst kurz und prägnant zu beschreiben. Der Inhalt dieser Meta-Angabe wird dem Leser im Internet-Browser nicht angezeigt, aber von Suchmaschinen z.T. in begrenztem Maße zur Ermittlung der Relevanz einer Seite und für die Suchergebnisseite herangezogen.

Die Beschreibung sollte eine Zusammenfassung des Inhalts in einem Satz enthalten. Auf der Suchergebnisseite von Suchmaschinen werden diese Beschreibungen meist angezeigt und tragen viel dazu bei, ob die Website von einem Webbenutzer besucht wird.

Weiterführende Informationen unter:
http://de.selfhtml.org/html/kopfdaten/meta.htm#beschreibung

Auf der getesteten Website sind die Beschreibungen unvollständig oder suboptimal in Ihrer Länge. Kontrollieren Sie, ob die Startseite und die Folgeseiten eine angemessene Description (ein kurzer, aussagekräftiger Satz) aufweisen.

Komplexität der URLs

Zu komplexe URIs/URLs schaden sowohl der Benutzerfreundlichkeit wie auch der Suchmaschinenoptimierung. Zu lange und komplexe URIs/URLs können einerseits nicht mehr im Gedächtnis behalten werden und eignen sich andererseits schlecht zum Versenden per E-Mail.

Quelle und weiterführende Informationen:
"Prioritizing Web Usability" von Jakob Nielsen/Hoa Loranger sowie
unter "Choose URIs wisely" http://www.w3.org/QA/Tips/uri-choose.

Der Aufbau der URLs der getesteten Website ist weitgehend gut, es werden jedoch z.T. interne, komplexe URLs verwendet.

Explizite Bezeichnung von Eingabefeldern und Auswahlmenüs

Bei einer fehlenden expliziten Bezeichnung für Eingabefelder fehlt die logische Verknüpfung zwischen Bezeichnung und Eingabefeld.

Das heißt, dass beispielsweise in einer linearisierten Ausgabe nicht unbedingt ersichtlich ist, welche Bezeichnung welchem Eingabefeld zugeordnet ist. Deswegen wurde das LABEL-Element mit dem for-Attribut eingeführt, das die explizite Bezeichnung eines Formularfeldes erlaubt.
 
Die Verwendung des LABEL-Elements erlaubt es vor allem Screen-Reader-Benutzern, die Bezeichnung eines Eingabefeldes direkt vom Eingabefeld aus abzurufen.

Quelle:
http://www.barrierefreies-webdesign.de/knowhow/formulare/label.html . Weiterführende Informationen in den Zugänglichkeitsrichtlinien der W3C (12.4 Ordnen Sie Beschriftungen explizit ihren Kontrollelementen zu, Richtlinie 12, Zugänglichkeitsrichtlinien für Web-Inhalte 1.0, W3C-Empfehlung, 5. Mai 1999, http://www.w3c.de/Trans/WAI/webinhalt.html) und http://de.selfhtml.org/html/formulare/strukturieren.htm.

Auf der getesteten Website enthalten die Fomularfelder zum grössten Teil korrekte Beschriftungen, jedoch nicht überall.

Layout-Tabellen

Tabellen-basiertes Layout birgt gegenüber einem reinen CSS-Layout viele Nachteile. Mit einem CSS-Layout wird nicht nur die Zugänglichkeit (Accessibility) sondern auch die Performance verbessert.

Weiterführende Informationen:
Einen ausführlichen Artikel von Douglas Bowman dazu findet sich in Englisch unter http://www.stopdesign.com/articles/throwing_tables/.
Sowie in Deutsch:
http://seybold.jan-andresen.de/everything.php

Hinweis für Webmaster: Achten Sie beim Einbinden (z.B. via Iframe) von Inhalten von Drittanbietern soweit möglich darauf, dass diese ebenfalls keine Layout-Tabellen verwenden.

Auf der getesteten Website werden viele Tabellen verwendet die höchstwahrscheinlich auch fürs Layout verwendet werden.

SSL-Verschlüsselung

Gewisse sensible Daten, wie beispielsweise Kreditkarten-Daten beim Einkaufen im Internet, sollten beim Surfen im Internet verschlüsselt übertragen werden.
Alle gängigen Browser unterstützen zu diesem Zweck das Verschlüsselungsverfahren SSL, das eine verschlüsselte Verbindung zwischen Server und Browser ermöglicht.
SSL steht für Secure Socket Layer ("sichere Sockelschicht") und gewährleistet, dass Daten während der Übertragung nicht gelesen oder gar manipuliert werden; es stellt die Identität der besuchten Website sicher.
Online Shops und alle anderen Sites, auf welchen Benutzer sensible Daten wie Kreditkartendaten oder andere privaten Daten eingeben und übermitteln, sollten zwingend diese Verschlüsselung unterstützen.

Hinweis: Falls Dateien via FTP auf einen Server geladen werden, sollte hierbei ebenfalls SSL verwendet werden. 

Bekannte SSL-Zertifizierungsstellen sind z.B. Thawte, Comodo, oder auch Geotrust. Es gibt Zertifizierungen unterschiedlicher Klassen sowie spezielle Zertifikate für eBusiness, Applikationen oder elektronische Unterschriften.
Die Anbieter von SSL Zertifikaten stehen in der Regel in Konkurenz zueinander, sodass sich ein Vergleich der Preise empfiehlt.

Weiterführende Informationen zur Funktionsweise:
http://www.repges.net/SSL/ssl.html

Die getestete Website lässt sich nicht via SSL abrufen oder es gibt möglicherweise ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat.

Terms of Use / Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen einem Websitebetreiber und einem Websitebesucher. Dabei können Regeln erstellt werden bezüglich der Benutzung von Websites insbesondere von interaktiven Bereichen wie Foren.
Geregelt wird beispielsweise das Angebot des Websitebetreibers, die Rechte und Pflichten der Benutzer, der Umgang mit dem Datenschutz, usw.

Auf der getesteten Website wurden keine Nutzungsbedingungen gefunden.

Bilder ohne Alternativtexte

Der Alternativtext wird angezeigt, wenn ein Bild nicht ladbar ist oder wenn der Mauszeiger über das Bild bewegt wird*. Wichtig ist der Alternativtext zum einen für Menschen, die über eine Sehbehinderung verfügen und ein sprachliches Ausgabegerät benutzen, das Webinhalte und bei Bildern den Alternativtext vorliest.
Zum anderen ist der Alternativtext auch von Suchmaschinen erkennbar. Der Alternativtext ist möglichst sinnvoll zu wählen, sollte jedoch keine ausführliche Bildbeschreibung sein.

Weiterführende Informationen:
http://www.bjoernsworld.de/html/alt-text.html
http://webdesign.crissov.de/alt-Text#Start

* Der Internet Explorer zeigt den Alternativtext als Tooltip an, wenn man mit dem Mauszeiger länger über der Grafik verweilt. Dieses Verhalten ist zwar nicht verboten, stört aber häufig den Seitenautor. Und es verleitet zu der Annahme, das alt-Attribut wäre für diesen Tooltip grundsätzlich zuständig, was aber  falsch ist. Wenn Sie ihre Grafiken mit erklärenden Tooltips versehen wollen, nutzen Sie das Attribut "title".
Quelle: http://de.selfhtml.org/html/grafiken/einbinden.htm#referenz

Die getestete Website verfügt über Bild-Alternativtexte. Die Länge der Alternativtexte befindet sich jedoch bei zumindest einem Bild ausserhalb 8 und 80 Zeichen. Korrekt leer eingetragene Altarnativtexte werden nicht negativ bewertet.

Anzahl verlinkter/importierter CSS-Dateien

Dieser Test wird in der nächsten Version abgelöst werden, da die optimale Lösung zu stark vom Web-Projekt abhängt und heute oft am Schluss die Dateien wieder gebündelt und komprimiert werden.

Es ist heute problemlos möglich, Farben, Typografie, Bilder des Designs und weitgehend sogar das Layout einer Website in separaten CSS-Dateien (CSS = Cascading Style Sheet) zu speichern.

Zahlreiche Varianten sind möglich, die beste Trennung ist von Fall zu Fall zu eruieren. Ein grosser Vorteil ist, dass Webbrowser die CSS-Dateien nicht bei jedem Seitenaufruf neu herunterladen sondern diese im Cache zwischenspeichern.

Weiterführende Informationen:
http://www.qualidator.com/Web/de/Know-how/Anzahl_verlinkterimportierter_CSSDateien.htm
http://de.selfhtml.org/css/formate/einbinden.htm#separat
http://www.thestyleworks.de/ref/at_import.shtml

Die getestete Website verwendet lediglich zwei verlinkte oder importierte Stylesheets und profitiert damit nur teilweise von den obigen Vorteilen einer Trennung.

Angabe des Autors

Einige Suchmaschinen bewerten Inhalte, die über die Angabe eines Inhaltsautors verfügen, besser. Dies wirkt sich wiederum positiv auf die Auffindbarkeit des Webinhaltes aus.

Zudem gibt es für die Gestaltung der Meta-Daten und deren Wichtigkeit bei der Erstellung eines technischen hochwertigen Dokumentes einerseits etliche Fachartikel wie auch internationale Standards.

Weiterführende Informationen:
http://de.selfhtml.org/html/kopfdaten/meta.htm#dublin_core
http://de.selfhtml.org/html/kopfdaten/meta.htm#allgemeines

Es wurde kein Autor gefunden.

MyRating: Website testen

Website testen
Die Qualität einer Website entscheidet über den (ökonomischen) Erfolg im Internet. Punkten Sie beim Qualidator (von Quality Validator) und erwecken Sie das Potential Ihrer Website.

Der Qualidator überprüft die ersten 5 Seiten einer Website mit ca. 60-70 automatischen Tests auf die Kernpunkte der Bereiche Usability (Benutzungsfreundlichkeit), Accessibility (Zugänglichkeit), SEO (Suchmaschinenoptimierung) und Quality (technische Qualität).

Bitte geben Sie eine URL/Adresse einer Website ein. Beispiel: www.microsoft.com.
Der Test dauert je nach Website und Server-Auslastung 1 bis 5 Minuten.

News und Tipps

PDF Funktion für Ihre Website
html2pdf generiert schnell und zuverlässig ein PDF aus der URL oder dem HTML, welche Sie diesem Dienst übermitteln. CSS wird optimal berücksichtigt - mit oder ohne Print Styles. http://www.html2pdf.solutions

Verbessern Sie die Verfügbarkeit Ihrer Website

  • Erhalten Sie Ausfallwarnungen per E-Mail, SMS und Push-Benachrichtigung.
  • Verfolgen Sie die Verfügbarkeit und Performance Ihrer Website.
  • Publlizieren Sie optional die Verfügbarkeits-Reports um die Verkaufszahlen zu steigern.

 

Wir überwachen Ihre Websites und Server rund um die Uhr über ein Netzwerk, welches aus über  Überwachungsstationen besteht. Mehr Infos/kostenlos testen unter http://monitoring.seven49.net/de/

Der Qualidator SiteAnalyzer hat die "Windows 8 App Certification" bestanden (Feb 2014)
Qualidator SiteAnalyzer auf Heft-DVD von Unternehmer WISSEN
In der aktuellen Ausgabe von "Unternehmer Wissen" finden Sie auf der beiliegenden DVD die aktuelle Version des Qualidator SiteAnalyzer. Das Magazin erscheint deutschlandweit im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel seit dem 18.02.2014. Mehr Informationen zum Magazin finden Sie unter: magazin.unternehmer.de
HTML5 Validator für SiteAnalyzer
Tipp: Beim Umstieg auf HTML 5 hilft Ihnen der SiteAnalyzer gerne weiter. Laden Sie dazu die aktuelle Version herunter um die ganze Website auf Fehler und Probleme zu prüfen.
Mehr Infos und Download
Brandneues SiteAnalyzer Video online
Lernen Sie den SiteAnalyzer (noch) besser kennen:
zum neuen Qualidator® SiteAnalyzer Video
Neues Forum auf XING
Neu gibt es zusätzlich zur Facebook Page auch ein Qualidator Forum auf XING. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und spannende Kontakte.
https://www.xing.com/net/qualidator-projekt-forum
Entwickler gesucht
seven49.net/ Qualidator sucht laufend Software Engineer ASP.NET / Sharepoint wie auch Partnerfirmen, die solche Dienste anbieten.
Zum Stelleninserat
Facebook Page
Bist Du bereits ein Qualidator® -Fan?
Besuch uns auf Facebook!
HTTP Komprimierung testen
Die HTTP Komprimierung kann neu direkt im SiteAnalyzer getestet werden. Dies auch mit verschiedenen Browsern resp. User Agents. Mehr Infos und einen Screenshot finden Sie unter Know-how - HTTP Komprimierung Gzip/Deflate testen
Kantonsranking
Schweizer-Kantonsranking der Fachzeitschrift "Computerworld" mit Hilfe von Qualidator.
Zum Artikel
Zum Kantonsranking
Qualidator für SmartPhones
Die Website wurde in den letzten Monaten stetig weiter fürs iPhone und andere SmartPhones optimiert. Probieren Sie es aus. Feedback willkommen.
Generators
Weltweite Qualidator® Generator-Studie: Welche Generators (Content Management Systeme, Editoren und Wikis) führen zu erfolgreichen Webauftritten?
Zur Studie
Websites der öffentlichen Hand
2. Qualidator-Studie: Websites der öffentlichen Hand überzeugen mit Top-Qualität
Graubünden sticht im DACH-Vergleich Wien und Nordrhein-Westfalen aus
Zur Pressemeldung
Zweite Qualidator®-Studie: Die Webauftritte der eidgenössischen Departemente, der Kantone und der grössten Schweizerstädte im Vergleich zum deutschsprachigen Ausland
Download der Studie

Follow us on Twitter
Qualidator-Ranking der Firmenwebsites der registrierten "Swiss Made Software"- Mitglieder. Swiss Made Software ist ein Label für schweizerische Software-Unternehmen, initiiert von Luc Haldimann.
Exklusiv und kostenlos - Kennen Sie den neuen Qualidator HTML Optimizer bereits?
Ein weiteres hilfreiches Tool für Sie!
Schon gesehen? Neu gibt es auf Qualidator.com Branchen- und Gruppenratings. Diese werden nun laufend ausgebaut.

Empfehlung: Vertiefte Website-Qualitätsanalyse

Empfehlung: Uptime Monitoring

Partner

  • SwissMadeSoftware
  • ZTPrentner IT
Copyright © seven49.net GmbH
Quelle: https://www.qualidator.com/WQM/de/TestWebsite/http_www.so.ch/Report2391507/ResultCode64.aspx
CMS Login schliessen

CMS Login

Melden Sie sich an, um die Inhalte der Website zu bearbeiten.
loading and processing data Verarbeite Anforderung ...